Innenraum heizt sich stark auf

Kinder nicht im Auto lassen!

Das Auto ist geparkt. Nur ganz kurz geht es zum Einkaufen ins Geschäft, während das Kind im Fahrzeug bleibt. Im Sommer kann dies vor allem für Babys und Kleinkinder lebensgefährlich sein. Denn in der prallen Sonne heizt sich das Fahrzeug sehr schnell auf. Hinzu kommt, dass Babys und Kinder Hitze meist deutlich schlechter vertragen als Erwachsene. Auch ein Fenster, das einen Spalt geöffnet bleibt, bringt im Auto kaum Abkühlung.

 

Im Auto-Innenraum können bei direkter Sonneneinstrahlung schon nach kurzer Zeit Temperaturen von 50 bis 70 Grad erreicht werden. Dafür muss das Fahrzeug nicht einmal eine besonders dunkle Außenfarbe haben. Große Fensterflächen wirken wie ein Treibhaus, dadurch wird es noch heißer. Daher sollten Kinder keinesfalls selbst nur für wenige Minuten im Auto zurückgelassen werden. Gleiches gilt auch für Tiere. Ihnen droht schon nach kurzer Zeit Überhitzung!

zum Seitenanfang