Reichsstadt-Festtage Historische Feuerwehr 07.09.2014

Viel Hallo beim Löschen anno dazumal

 

Feuerwehr bereicherte Reichsstadttage mit historischen Vorführungen – Begeisterte Zuschauer

ROTHENBURG – Mit ihren Lösch-einsätzen anno dazumal steuerte die Rothenburger Feuerwehr ein Schmankerl zum Jubiläum der Reichsstadttage bei. Sie konnte sich damit viele Sympathien bei den zahlreichen Zuschauern aus nah und fern holen.

 

Bei den Vorführungen und Auftritten war einerseits von der Ausstattung und von der Ausrüstung her ein hohes Maß an Authenzität geboten. Die Floriansjünger um Kommandant Jürgen Holstein blendeten in alten Uniformen, mit Handspritzpumpe und Schöpf­eimern aus Leder zurück in die Zeit des zu Ende gehenden 19. Jahrhunderts.

Andererseits sorgte der Löschtrupp aber mit slapstick-artigen Einlagen und auch mit so manchem gewollten Knoten im Ablauf dafür, dass die gute alte Zeit nicht zu humorfrei wegkam. Bei den Zuschauern kullerten teilweise die Freudentränen, so betont umständlich rückten die „Floriansjünger anno dazumal“ bisweilen gegen die Flammen vor. Die verschiedenen Löschziele waren Holzfeuer, die an mehreren Stellen in der Altstadt gelegt worden waren.

Damals lief halt so manches ganz anders ab als heute. Statt der Sirene gab in der guten alten Zeit bei Bränden der Feuertrompeter Signal. An den Brunnen füllten die Floriansjünger mit den Eimern den Bottich ihrer Handspritzpumpe. Bevor es dann Wasser marsch heißen konnte, mussten sie das Wasser allerdings mit Muskelkraft über den Hebelmechanismus unter Druck bringen. Beim Spagat in die Jetztzeit zeigte der Feuertrompeter am Kapellenplatz vor begeistertem Publikum, dass er auf seinem Instrument viel mehr kann als das Brandsignal. 

Angeführt vom “Frankenjäger Express” zog der Löschtrupp ums Karree, ins heiter gestimmte Publikum winkend. Immer wieder besonders beliebt bei den Zuschauern, wenn die „Historienwehr“ agiert: beim Wasserschöpfen aus den Brunnen in der Eimerkette mit von der Partie sein. Auch die berühmten Schlenker ins Publikum mit der Spritze sorgten für Lacher. Und ganz hoch her ging’s zum Finale, als die Löschtruppe zusammen mit den Schäfertänzern einen Schäfertanz aufführte. -ww- 

Quelle des Artikels

  • DSCF4610
  • DSCF4612
  • DSCF4613
  • DSCF4622
  • DSCF4630
  • DSCF4639
  • DSCF4640
  • DSCF4647
  • DSCF4650
  • DSCF4655
  • DSCF4672
  • DSCF4678
  • DSCF4687
  • DSCF4689
  • DSCF4693
  • DSCF4698
  • DSCF4700
  • DSCF4702
  • DSCN4506
  • DSCN4509
  • DSCN4510
  • DSCN4511
  • DSCN4514
  • DSCN4524
  • DSCN4530
  • DSCN4533
  • DSCN4534
  • DSCN4535
  • DSCN4546
  • DSCN4547
  • DSCN4564
  • DSCN4581
  • DSCN4588
  • DSCN4593
  • DSCN4605
  • DSCN4610
  • DSCN4624
  • DSCN4629
  • DSCN4634
  • DSC_0002
  • DSC_0003
  • DSC_0004
  • DSC_0005
  • DSC_0009
  • DSC_0016
  • DSC_0017
  • DSC_0018
  • DSC_0019
  • DSC_0020
  • DSC_0022
  • DSC_0024
  • DSC_0031
  • DSC_0051
  • DSC_0069
  • DSC_0070
  • DSC_0073
  • DSC_0078
  • DSC_0086
  • DSC_0097
  • DSC_0124
  • DSC_0130
  • DSC_0135
  • DSC_0172
  • DSC_0177
  • DSC_0178
  • DSC_0179
  • DSC_0195
  • DSC_0196
  • DSC_0197
  • DSC_0201
  • DSC_0223
  • DSC_0230
  • DSC_0235
  • DSC_0237
  • DSC_0239
  • DSC_0245
  • DSC_0250
  • DSC_0268
  • DSC_0277
  • DSC_0296
  • DSC_0303
  • DSC_0312
  • DSC_0331
  • DSC_0354
  • DSC_0358
  • DSC_0366
  • DSC_0368
  • IMG_0014
  • IMG_0019
  • IMG_0025
  • IMG_0031
  • IMG_0032
  • IMG_0036
  • IMG_0040
  • IMG_0041
  • IMG_0048
  • IMG_0059
  • IMG_0067
  • IMG_0078
  • IMG_0079
  • IMG_0083
  • IMG_0104
  • IMG_0105
  • IMG_0107
  • IMG_0137
  • PTDC0167
  • PTDC0168
  • PTDC0177
  • PTDC0187
  • PTDC0193
  • SN153700
  • SN153701
  • SN153702
  • SN153706
  • SN153708
  • SN153710
  • SN153711
  • SN153714
  • SN153718
  • SN153719
  • SN153723
  • SN153734
  • SN153738
  • SN153739
  • SN153747
  • SN153749
  • SN153750
  • SN153752
  • SN153754
  • SN153755

Simple Image Gallery Extended

zum Seitenanfang