Großübung am Rathaus 07.April.2014

Am Montag fand eine Gesamtübung beider Löschzüge am Rathaus statt.
Mit einem großen Fahrzeugaufgebot rückte die Wehr am Marktplatz und in der Herrngasse an. Angenommen wurde, dass es im Rathaus brennt und zwei Personen vermisst werden.
Mehrere Trupps mit C-Strahlrohren bauten eine Riegelstellung auf, um ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäude zu verhindern.
Über die Drehleiter wurde der Brand von oben bekämpft. Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz suchten nach den vermissten Personen im Gebäude und löschten das Feuer im Innenangriff.

zum Seitenanfang