eiko_icon Brand Garage

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 352
Einsatzort Details

Rothenburg
Datum 18.08.2017
Alarmierungszeit 20:24 Uhr
Einsatzende 21:35 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 11 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger 860
Einsatzleiter Ansbach Land 6/1
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber
Polizei
    Rettungsdienst
      Ansbach Land 5/1

        Einsatzbericht

        Am Freitag Abend wurden wir zu einem Garagenbrand ins Wohngebiet am Heckenacker alarmiert. Der Eigentümer bemerkte Rauch in seiner Doppelgarage und verständigte die Feuerwehr. Mit einem Gartenschlauch versuchte er bis zum Eintreffen der alarmierten Kräfte den Brand unter Kontrolle zu halten. Die eingetroffene Wehr setzte einen Trupp unter Atemschutz mit einem Stahlrohr ein. Nach wenigen Minuten war das Feuer gelöscht, es brannte eine geringe Menge Unrat. Anschließend wurde die Garage belüftet und mit einer Wärmebildkamera nach Glutnestern abgesucht. Nach einer guten Stunde konnte die Einsatzstelle wieder an den Besitzer übergeben werden und die eigesetzten Kräfte rückten wieder ein.

         

         
        zum Seitenanfang