Ferienprogramm 2017

Am vergangen Samstag 05.August 2017 lud die Jugendfeuerwehr zu Ferienprogramm ein. 13 Jugendliche im alter zwischen 10 und 16 Jahren folgten dieser Einladung in die Feuerwache in die Schweinsdorfer Straße. Als erstes auf dem Programmpunkt stand die Begrüßung der Jugendlichen. Danach wurden alle Standesgemäß mit Schutzhose, Handschuhe und Helm ausgestattet, auf die Jacke wurde wegen der Sommerlichen Temperaturen verzichtet. Als nächstes Stand ein Fototermin, fürs Gruppenfoto.

Im Anschluss wurde den Jugendlichen erklärt was passiert wenn ein Notruf in der Einsatzleitstelle eingeht und diesen dann den Alarm für die Feuerwehr auslöst. Kurze zeit später gingen in der Fahrzeughalle die Lichter an, die Absaugung startete und die Zufahrtstore fuhren auf. Als die ersten Feuerwehrmänner und Frauen in die Fahrzeughalle rannten und sich ihre Schutzausrüstung anzogen sprangen sie zugleich in unser Löschfahrzeug und fuhren mit Blaulicht und Martinshorn aus der Halle und kamen kurze Zeit später wieder in den Hof gefahren. Nun wurden die Jugendlichen in 2 Gruppen aufgeteilt. Beiden Gruppen wurden unsere Löschfahrzeuge erklärt. Sie staunten nicht schlecht was alles in so einem Fahrzeug verladen ist und für was die einzelnen Geräte benötigt werden. Die Ferienprogrammler durften, nachdem alle Fragen gestellt und erklärt wurden nun endlich selber Hand anlegen und mal einer Autotür bzw. Motorhaube mit Schere und Spreizer zu leibe rücken. Aber auch das Feuerlöschen soll geübt werden, also ran an die Schläuche und Wasser marsch. Zum Schluss durften alle noch ein Feuer an unserem Löschtrainer bekämpfen. Zu guter Letzt bekamen alle noch eine Ehrenurkunde mit dem Gruppenfoto überreicht. Wir hoffen es hat allen sehr viel Spaß gemacht und würden uns über jeden freuen, der bei der JFW mitmacht.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Simple Image Gallery Extended

zum Seitenanfang