Auf dieser Seite...
...stellen wir einige Standard,- oder Sondereinsatzgeräte der Feuerwehr vor

FOG-NAIL

Fognail3 Diese Löschgeräte sind aus einem gehärtetem Material gefertigt und können mit Hilfe eines Hammers durch geschlossene Holztüren oder durch Kofferaufbauten von LKWs  getrieben werden. Durch seitliche kleine Löcher in den "Nägeln" wird dann ein feiner Wassernebel erzeugt.

 

 


 

 

HOHLSTRAHLROHR

hohlstrahlrot Die Hohlstrahlrohre haben entscheidende Vorteile gegenüber den herkömmlichen Strahlrohren. So kann der Wasserdurchfluß eingestellt werden und durch ein drehbares Mundstück  kann der Wasserstrahl stufenlos von Vollstrahl auf Sprühstrahl gestellt werden. Bei den Modellen kann sogar eine Wasserwand (Mannschutzbrause) erzeugt werden um den Bediener  vor Hitzestrahlung zu schützen.

 

 

 

 

 
 

RETTUNGSSÄGE

Saege Bei dieser Säge handelt es sich um eine handelsübliche Motorkettensäge, in die lediglich eine spezielle Sägekette eingebaut ist und durch einen verstellbaren Schutz, die  Sägetiefe eingestellt werden kann. Mit dieser Säge lassen sich viele Materialien schneiden. Leichtmetalle, Blech, Stein oder auch Beton können damit bearbeitet werden.

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang