Anleiterprobe in der Altstadt

Zu einer Anleiterprobe an zwei Gebäuden in einer engen Gasse in der Altstadt trafen sich am Samstag Morgen drei Drehleitermaschinisten. 

Ziel der Anleiterprobe war, ob mehrere Dachgauben an den Gebäuden mit dem Rettungskorb erreicht werden können um im Bedarfsfall aus den Fenstern Menschen retten zu können. Aufgrund der Enge der Gasse war das Anleitern zwar schwierig, aber möglich. Dass alle Dachgauben erreicht wurden, ohne mit der Drehleiter einen Standortwechsel vollziehen zu müssen, ist im Wesentlichen dem Gelenkteil am Leiterpark zu verdanken.

  • 05022022_Drehleiter_aufstellprobe_1
  • 05022022_Drehleiter_aufstellprobe_2
  • 05022022_Drehleiter_aufstellprobe_3
  • 05022022_Drehleiter_aufstellprobe_4
  • 05022022_Drehleiter_aufstellprobe_5
  • 05022022_Drehleiter_aufstellprobe_6
  • 05022022_Drehleiter_aufstellprobe_7
  • 05022022_Drehleiter_aufstellprobe_8

Simple Image Gallery Extended

Zum Seitenanfang