eiko_icon Ausgelöster Heimrauchmelder

Brand BMA
Zugriffe 351
Einsatzort Details

Rothenburg
Datum 04.01.2020
Alarmierungszeit 06:06 Uhr
Einsatzende 06:30 Uhr
Einsatzdauer 24 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger 862
Einsatzleiter Ansbach Land 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber
Polizei
    Rettungsdienst
      Ansbach Land 5/1

        Einsatzbericht

        Am Samstag Morgen wurden wir zu einem ausgelösten Heimrauchmelder, zu einem Mehrfamilienhaus in Rothenburg, alarmiert. Nachbarn hörten gegen 6 Uhr einen Rauchmelder in einer Erdgeschoßwohnung und verständigten die Notrufzentrale. Mit dem Türöffnungswerkzeug verschafften wir uns Zugang zu der Wohnung, Zeitgleich wurde über eine Steckleiter, mit dem Fensteröffnungswerkzeug, versucht durch ein Fenster in die Wohnung zu gelangen. Nach kurzer Zeit konnte die Wohnung betreten werden. Es konnte Brandgeruch wahrgenommen werden, der Grund dafür wurde allerdings nicht gefunden. Der Bewohner schlief tief und fest und wurde durch Feuerwehrkräfte geweckt und kurz vom Rettungsdienst durchgecheckt. Nach gut 25 Minuten war der Einsatz beendet.

        u.a. eingesetzte Ausrüstung
        • Atemschutz
        • Tragbare Leiter(n)
        • Türöffnungswerkzeug
        • Fensteröffnungswerkzeug
        • Beleuchtungssatz (Scheinwerfer)
        • Stromerzeuger
         
        Zum Seitenanfang