Rauchentwicklung im Gebäude - Personen in Gefahr
(Einsatz-Nr. 118)

Brand 3 Person
Brand
Zugriffe 563
Einsatzort Details

Rothenburg
Datum 13.09.2022
Alarmierungszeit 20:53 Uhr
Einsatzende 21:55 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 2 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger Vollalarm
Einsatzleiter Ansbach Land 6/2
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber
Polizei
    Rettungsdienst
      Feuerwehr Neusitz
        Brand

        Einsatzbericht

        Heute Abend alarmierte uns, gemeinsam mit der Feuerwehr Neusitz, die ILS zu einer Rauchentwicklung in einem Wohnhaus in der Altstadt.  Dort brannte in einer Küche eine Spülmaschine. Die Bewohner reagierten vorbildlich, sie schlossen die Zimmertüren, verliessen die Whnung und haben den Wohnungsschlussel außen an der Wohnungstüre stecken lassen. Beim Eintreffen waren alle Personen aus dem Haus. Unter Atemschutz wurde die brennende Spülmaschine mit einem CAFS Löscher gelöscht, vom Strom und Wassernetz getrennt und ins Freie gebracht. Anschließend wurde die Wohnung belüftet. 

        u.a. eingesetzte Ausrüstung
        • Atemschutz
        • Hohlstrahlrohr(e) C
        • Überdrucklüfter
        • Beleuchtungssatz (Scheinwerfer)
        • Stromerzeuger
        • CAFS Löscher
        • Werkzeugkasten
         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         
        Zum Seitenanfang