eiko_icon Unterstützung Rettungsdienst

Tragehilfe Rettungsdienst
Zugriffe 345
Einsatzort Details

Rothenburg
Datum 25.03.2019
Alarmierungszeit 08:25 Uhr
Einsatzende 09:11 Uhr
Einsatzdauer 46 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger 861
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber
Rettungsdienst
    RTH Christoph 18 (Ochsenfurt)
      Sonst. THL

      Einsatzbericht

      Am Morgen wurde der Rettungsdienst samt Notarzt in die Rothenburger Altstadt gerufen. Ein Patient lag auf einem Spitzboden, welcher nur durch eine enge und steile Leiter erreichbar war. Die Rettung des Patienten gestaltete sich dadurch extrem schwierig, so dass der Notarzt die Feuerwehr zur Unterstützung anforderte. Nach kurzer Besprechung wurde der einfachste und schonenste Weg der Patientenrettung durchgeführt. Durch ein Dachfenster mit der Drehleiter. Dazu wurde die Drehleiter in den sehr beengten Innenhof gesteuert.und aufgetellt. Anschließend wurde der Patient mit einer Trage auf der Krankentragenlagerung sicher zu Boden gebracht und dem Rettungsdienst übergeben.   

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       
      Zum Seitenanfang